Daniel Danter

Daniel Danter – Leitung Florineum

Mit Übermaßen an musikalischen Genen beider Elternteile und jeder Menge klanglicher Neugierde waren mein Lebensinhalt und meine Zukunft bereits vorbestimmt.
Schon von Kindheit an war ich tagtäglich mit Musik in verschiedenen Stilrichtungen umgeben und fasziniert vom Reichtum und der unendlichen Ausdrucksvielfalt.

Eines Tages, angeblich mit 3 Jahren, startete ich die ersten Gehversuche auf der Steirischen Harmonika und laut meinem Vater, Florian Michlbauer, war´s „eh scho recht guat“. Schon bald konnte ich mit meinen Eltern musizieren und erste Bühnenluft schnuppern.
Neben den Grundlagen im klassischen Klavier- und Schlagzeugunterricht lag meine Begeisterung vor allem im freien Musizieren und in der Improvisation.
Meine Ausbildung als Einzelhandelskaufmann in einem namhaften Musikhaus prägten mich und erweiterten meinen musikalischen Horizont. Vielen Bandprojekten in Rock, Pop, Blues, Jazz trat ich als Keyboarder und Arrangeur bei.

2005 startete ich im väterlichen Betrieb, der „Michlbauer Harmonikawelt“ als Harmonikalehrer.

2007 erfüllt sich mit der Erbauung meines eigenen Tonstudios mein lang ersehnter Traum, da nun endlich zu Hause jegliche Art von Musik professionell produziert werden kann. Seit dem bin ich unter anderem für den Michlbauer Sound verantwortlich. Um der steigenden Nachfrage nach Literatur für Steirische Harmonika gerecht zu werden, bin auch ich immer mehr am Bearbeiten von Stücken für die Steirische, bzw. am Schreiben neuer Notenhefte beteiligt.

Seit 2009 gehöre ich auch dem Trainerteam an, welches neue Michlbauer-Lehrer ausbildet und bestehende Lehrer fortbildet und betreut.

2013 stellte ich mich der Herausforderung und übernahm die Leitung im Florineum, dem Michlbauer Seminarhaus. Hier finden jährlich über 50 Seminare vom Anfänger bis hin zum Profi statt.

Mein Ziel ist es, meine Empfindungen für Musik und den Spaß daran an andere zu vermitteln, so dass auch für dich diese Schwingungen der Harmonika wesentlich mehr als nur Klänge sind.

Ich wünsche dir viel Freude beim Musizieren.
Daniel Danter