Sonja Stix

Griaß eich!

Darf ich mich vorstellen, ich heiße Sonja, bin 1981 in Eberstalzell geboren, wo ich auch nach wie vor mit meinem Mann und unseren 2 Mädls auf unserem Bauernhof wohne und jetzt auch unterrichte. Meine musikalische Laufbahn begann ganz klassisch in der Schule mit Blockflötenunterricht und ging dann über in Gitarrenunterricht.
Neben der Steirischen Harmonika singe ich noch in einem Chor. Nachdem meine ganze Familie immer musikalisch tätig war, wurde natürlich auch daheim gesungen und gespielt. Sonst bin ich in meiner freien Zeit noch gerne bei unseren Pferden, gehe wandern oder mache Ausflüge mit meiner Familie.

Wer hätte gedacht, dass ich mal Lehrer werde!
Das Interesse für die Steirische Harmonika schlummerte schon länger in mir, bis der Zeitpunkt kam, an dem ich endlich ein Instrument bekam und loslegte. Die Begeisterung war und ist so groß, dass fast kein Tag vergeht an dem ich nicht spiele. Per Zufall kam ich dann zu meinem Michlbauer-Lehrer Hubert, der mich überhaupt auf die Idee brachte die Lehrerausbildung zu machen – dafür bin ich ihm sehr dankbar! Eine schönere Aufgabe kann es kaum geben, als anderen Leuten die Freude an diesem Instrument weiter zu geben und sie mit meiner Begeisterung anzustecken!

Es ist so schön zu sehen, dass Menschen in jedem Alter die „Steirische“ mit der Michlbauer-Methode erlernen können und damit richtig aufblühen!

Kontakt:
Sonja Stix
Littring 9, 4653 Eberstalzell

Tel. 0699 / 12 000 281
E-Mail: sonja.six@michlbauer.com