Aktivurlaub mit Harmonika zieht immer mehr Gäste ins Außerfern

Um im Urlaub aktiv zu sein, bedarf es nicht unbedingt abenteuerlicher „Action“. Immer mehr Gäste verbinden Urlaub in schöner Bergwelt mit musischen Bedürfnissen wie malen, singen oder musizieren.
Seit einigen Jahren ist dieser „sanfte Erlebnisurlaub“ auch hier im Außerfern zu erkennen. Urlaubsgäste nützen die Möglichkeit, ihre musikalischen Ambitionen mit einem Seminar für Steirische Harmonika und Urlaub in der ansprechenden und inspirierenden heimischen Bergwelt zu vereinen. Eine ideale Kombination.

Bereits seit 6 Jahren finden solcherart Musik-Urlaube im Tannheimertal statt. Der Moserhof in Tannheim/Berg ist seit 2008 ein fixer Bestandteil im Michlbauer Seminarkalender und seit damals lädt Hotelier und Michlbauer-Harmonikalehrer Alfred Leutner Musikinteressierte aus nah und fern ein, um in entspannter und entspannender Atmosphäre die Spielkünste auf der Steirischen Harmonika zu vertiefen und zu festigen. Beim heurigen Seminar Ende Mai konnten wieder viele Teilnehmer aus Tirol, Vorarlberg, Wien, Deutschland (vom Allgäu bis Norddeutschland) in Europas schönstem Hochtal begrüßt werden.

Gemeinsam mit Alfred Leutner, dem Hausherrn des Moserhofs, stand heuer erstmals der Vertriebsleiter der Michlbauer Harmonikawelt, Johannes Petz, als Lehrer den begeisterten Seminarteilnehmern, zur Verfügung. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen war alles vertreten.
Neben intensivem Einzelunterricht wurde vor allem am Abend auch das gemeinsame Musizieren und Singen gepflegt. Das wunderschöne Wetter lud geradezu ein, Ausflüge in die Tannheimer Bergwelt zu unternehmen. Ein Höhepunkt davon war die gemeinsame Besteigung des Neunerköpfl mit anschließender Rundwanderung zur „Gund Hütte“. Musiziert wurde nicht nur auf der Aussichtsterrasse der Hütte, sondern auch in der Gondel während der Talfahrt. Das nächste Seminar in Tannheim findet bereits im kommenden Oktober 2014 statt.

Fototext:
Diese Urlauber wollen mehr als nur einen Relaxing-Urlaub – sie möchten ihre Musikkenntnisse in einem Urlaubs-Harmonikaseminar auffrischen und festigen. Die Michlbauer-Harmonikaseminare ziehen seit 6 Jahren zusätzliche Urlauber in die Region. Und diese kommen begeistert – meist mit Anhang – wieder.

Das Foto können Sie in geeigneter Grösse downloaden (siehe Downloadlink unten)

Michlbauer – PR

Liebe Redaktionskolleginnen
und -kollegen,

Ihr Ansprechpartner in allen Pressefragen ist
Hubert Ehrenreich; +43 5672 72060-21 bzw.+43 0664 5027047 oder per eMail:
presse@michlbauer.com.

Übrigens: Wir zeichnen auch immer wieder Events auf Video auf. Falls Sie Bedarf an bewegten Bildern zum Thema “Steirische Harmonika” haben, bitte anrufen – oder mailen!
Vieles liegt als DVD vor (siehe unten), vieles auf unserem YouTube-Channel (da können Sie sich ein Bild von der Video-Qualität machen).

**********************

Traditioneller Harmonikabau

Wir haben den Weg nachverfolgt, den eine von Hand erbaute, aus 4.000 Einzelteilen bestehende Steirische Harmonika geht. In dieser rd. 80minütigen Dokumentation können Sie sich das alles ansehen. Bei Bedarf stellen wir das Material (clean) auch gerne für eine Sendung zur Verfügung! (DVD-Auszug hier)

Florian Michlbauer – einfach-vielseitig

Dieses ausführliche Videoportrait zeigt den Lebensweg – und die Vielseitigkeit von Florian Michlbauer. Er ist ja nicht nur bekannter Harmonikapädoge, sondern auch Komponist, Organist, Musikant …
Bei Bedarf stellen wir das Material (clean) auch gerne für eine Sendung zur Verfügung! (DVD-Auszug hier)

16 Videoclips in schöner Landschaft

so kann man sich einen guten Eindruck von Natur, Heimat und die damit verbundene Volksmusik – nicht nur auf der Steirschen – verschaffen. Bei Bedarf stellen wir das Material (clean) auch gerne für eine Sendung zur Verfügung! (DVD-Auszug hier)