PIZ BUIN Jubiläums-Seminar

… das exklusive MICHLBAUER-Seminar im Gasthof PIZ BUIN auf der Bielerhöhe am Silvrettasee!

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Möchtest auch du das Jahr 2017 einmal anders beginnen als sonst?

Dann nichts wie raus aus dem Alltag und eine Woche lang Musizieren, die Natur genießen und neue harmonisch gesinnte Menschen kennen lernen. Das alles kannst du erleben bei einem außergewöhnlichen Seminar an einem außergewöhnlichen Ort!

Was erwartet dich:
  • Lernen & Erholung in der Tiroler & Vorarlberger Bergwelt auf 2.040 m Seehöhe
  • Bewährter MICHLBAUER-Unterricht mit Methode
    (richtige Haltung, 5-Finger Griffschrift, exaktes Musizieren, musikalischer Ausdruck, Auswendigspielen, Praxis und Übungs-Tipps, etc.)
  • Täglicher EINZEL-Unterricht (5 Einheiten – der Lernende bestimmt das Tempo!)
  • Musizieren im Ensemble
  • Zusätzliche Praxis-Workshops
  • Gemütliches Beisammensein und Musizieren

Seminarlehrer: Johannes Petz und Christian Balindt

Programmablauf:

Sonntagabend: “Einstimmen, Kennenlernen und Seminar-Einteilung”
Montag bis Freitag: Seminarbetrieb, Unterricht, Ensemblespiel und Workshops
Freitagabend: Großer gemeinsamer Abschlussabend

Das genaue Programm wird am Eröffnungsabend bekannt gegeben und richtet sich nach Anzahl und Spielniveau der Teilnehmer. Durch die Kombination aus Einzel-Unterricht und Musizieren in der Gruppe profitiert jeder Teilnehmer, egal ob er noch am Beginn seiner „Harmonika-Karriere“ steht, oder bereits ein erfahrener Spieler ist. Neben dem Lernen bleibt natürlich genügend Zeit zur Geselligkeit, zum Genießen der Natur und zum Ausspannen.

Lass dich also überraschen :)
Auf Wunsch kannst du für die Dauer des Seminars eine Harmonika auch mieten.

Was bietet dir PIZ BUIN?

NATUR PUR: Der Gasthof ist eingebettet inmitten einer traumhaften Bergkulisse.
Erholung von Anfang an.
Spüre die Kraft der Natur abseits vom sonst hektischen Alltag.
„Entschleunigung“ ist angesagt – entweder im
Doppelzimmer oder Einzelzimmer mit Dusche & WC, Flat-TV, oder im
Standard-Doppelzimmer oder Einzelzimmer mit Waschbecken und TV, Dusche & WC auf der Etage.

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet (Kraft tanken für den ganzen Tag)
  • Exquisite Verwöhn-Halbpension (Suppe, Vorspeise, Salat, Hauptspeise, Dessert & Käse)
  • Herrliche Vital-Sauna mit Panoramaruheraum im Preis inklusive (Blick auf echte 3.000er Gipfel)
  • Weitläufige Loipen und auch ein kleiner Lift laden zum Sporteln ein
  • Schneeschuhe, Langlaufausrüstung und Sonnenliegestühle warten auf ihren “Einsatz”
  • Exklusiver Piz-Buin Shop mit regionalem Bauernladen und Auswahl an Michlbauer-Noten und CDs

Nähere Infos: www.buin.at

Preis im Doppel pro Person für 6 Übernachtungen inkl. Musikseminar 689,- Euro
Preis im Standarddoppelzimmer pro Person für 6 Übernachtungen inkl. Musikseminar 619,- Euro

Die Doppel-Zimmer sind auch zur Einzelnutzung möglich – nur 50,- Euro mehr!
Begleitpersonen: natürlich auch herzlich willkommen – Preis lt. aktueller Preisliste

Zusätzliches Rahmenprogramm – kostenlos! (Witterungsabhängig!)

  • Kraftwerksbesichtigung
  • Ausflug in den Weiberhimmel nach Galtür

Termin

Sonntag, 15. Jänner bis Samstag, 21. Jänner 2017

Jetzt gleich anmelden und € 30,- FRÜHBUCHERBONUS sichern!
(Bei Buchungen inkl. Anzahlung bis 31.5.2016)

Seminarort / Anmeldung:

Gasthof Piz Buin
Familie Oberschmid
6563 Bielerhöhe am Silvrettasee
Tel.: +43(0)5558 4231
Fax: +43(0)5558 4238
Email: info@buin.at
www.buin.at

...das sagen die Teilnehmer

Herzlichen Dank noch einmal für das schöne Seminar, es war echt Spitze und nicht mehr zu toppen!!!
(Werner Heeb, ATW Bauleitung & Immobilien Est.)

Liebe Familie Oberschmid, liebes Michlbauerteam,

das 10. Seminar im Piz Buin ist leider schon wieder zu Ende.
Bei der Familie Oberschmid und bei den beiden hervorragenden Lehrern möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken. Alle Wünsche, die wir letztes Jahr auf den Abschlussfragebogen geäußert haben, wurden berücksichtigt.

Höhepunkte für mich war heuer wieder das Gruppenspiel, am Ende mit Kuhglocken- begleitung, die Lokalität, die Natur und das Rahmenprogramm von Peter Oberschmid. Hochinteressant war auch die Besichtigung vom Wasserkraftwerk Obervermunt II. Sobald ich sicher bin, das Johannes mit Christian oder Daniel für das 11. Seminar feststehen, melde ich mich für dieses sofort wieder an.
(Holm Künzel)