Michlbauer Harmonika-Seminar in Serfaus

Das Top-Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Seminardauer: FR 07.09.2018 bis SO 09.09.2018

Seminarort: Kulturzentrum in der Dorfmitte von Serfaus mit eigenen Übungsräumen

Veranstalter: Musikreport, Philipp Olavide

➾NEU: Einsteiger-Workshop

(für komplette Anfänger und Harmonika-Interessierte)

So leicht war es noch nie, die Harmonika kennen zu lernen! Erlebe in diesem abwechslungsreichen Workshop wie du bereits nach wenigen Stunden die ersten Melodien auf der Steirischen Harmonika spielen kannst und das ganz ohne Vorkenntnisse und ohne Noten zu lernen.

Termin: Fr, 07.09.2018 13:00 – 15:00 Uhr
Beitrag: nur € 29,- (inkl. Lernunterlagen und Leihharmonika)
Lehrer: Maximilian Angerer

(Workshop-Teilnehmer können sich danach auch zum regulären Anfänger-Seminar anmelden. Workshop-Beitrag wird angerechnet!)

Seminar für komplette Anfänger

Wie kaum ein anderes Instrument ist die Steirische Harmonika ideal für den „Spätberufenen“, der im fortgeschrittenen Alter mit dem musizieren beginnen möchte. Der in Weyregg am Attersee geborene Florian Michlbauer entwickelte dafür Anfang der 90ziger Jahren eine Griffschrift-Lernmethode, die es dem Neueinsteiger ermöglicht, die Steirische Harmonika in kurzer Zeit zu erlernen.

Zielgruppe:
• Für alle Altersgruppen (7-77 Jahre)
• Wiedereinsteiger oder Umsteiger von anderen Instrumenten
• Musikbegeisterte, die einfach mal etwas Neues ausprobieren möchten
• Keine Notenkenntnisse oder musikalische Vorkenntnis nötig

Inhalte:
• Lerne dein neues Instrument kennen
• Einführung in die bewährte MICHLBAUER Methode (Baukastensystem)
• Motivierendes Unterrichtskonzept (Kleingruppen)
• Grundlagen im Harmonikaspiel

Besonderheiten:
• Inkl. Seminarunterlagen
• Inkl. Leihharmonika
• Inkl. Einsteiger-Workshop

Lehrer: Maximilian Angerer

Seminar für Fortgeschrittene

Du beherrschst das Lesen der Griffschrift und kannst dir im Selbststudium viele Stücke beibringen? Nun fragst du dich vielleicht: „Wie klingt eigentlich mein Spiel, bin ich temposicher, spiele ich rhythmisch exakt, beherrsche ich meinen Balg oder beherrscht er mich?“ Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir in diesem Seminar auf den Grund.

Zielgruppe:
• Fortgeschrittene Spieler – aller Altersgruppen!
• Griffschrift-Spieler, die ihre musikalischen Fähigkeiten auffrischen und/oder verbessern wollen.

Inhalte:
• Analyse der Spieltechnik. Wo stehe ich?
• Wie verbessere ich meine Rhythmik, Balgführung und den musikalischen Ausdruck?
• Workshop zu einem speziellen Thema
• Intensiver und individueller Einzel- und Gruppenunterricht (motivierendes Unterrichtskonzept)
• Empfehlungen für das tägliche Übungsprogramm

Besonderheiten:
• Inkl. Seminarunterlagen
• Inkl. Spezial-Workshop (freitags)

Lehrer: Johannes Petz

Seminar-Beitrag: nur € 249,- (jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene)

» zur Onlineanmeldung!

Bitte, wenn vorhanden, eigenes Instrument und Notenpult zum Üben mitbringen.

Vorläufiges Programm:

FR 07.09.2018:
o 13:00-15:00 Begrüßung, getrennter Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene
o 15:00-17:00 Uhr: Seminar (Einzel- und Gruppenunterricht)
o 18:30-22:00 Uhr: Gemütliche Wanderung, Musik- und Grillabend im urigen Restaurant Madatschen (www.madatschen.at)

SA 08.09.2018:
o 09:00-12:00 Uhr: Seminar (Einzel- und Gruppenunterricht)
o 12:00-14:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen und Besuch vom Serfauser Bauernmarkt direkt vor dem Kulturzentrum (mit Begleitperson)
o 14:00-17:00 Uhr: Seminar (Einzel- und Gruppenunterricht)
o 20:00-open End: “Nacht der Tracht” und Musikabend mit freiem Eintritt im Kulturzentrum Serfaus

SO 09.09.2018:
o 09:00-12:00 Uhr: Seminar, Abschluss inkl. Seminarbestätigung

Den genauen Programmablauf erhältst du bei Anmeldung: Änderungen vorbehalten!

Weitere Inklusivleistungen:
• Professionelle Räumlichkeiten zum Üben stehen zur Verfügung
• Noten- und Harmonika Ausstellung (Probespielen möglich)
• Kostenloser Transport der Instrumente beim Grillabend!
• Kostenloser Transport beim Grillabend für Personen welche die kurze Wanderung (ca. 20 Minuten) nicht machen können!

Sonstiges auf Aufpreis buchbar:
• Übernachtung mit Frühstück zum Sonderpreis bei Musikfreunden in Serfaus/Tirol! (genaue Infos folgen nach Anmeldung)
• Abendessen beim Grillen am Freitag und bei der Nacht der Tracht am Samstag!

» zur Onlineanmeldung!

Seminarveranstalter / Anmeldung:

Musikreport
Philipp Olavide
Lourdes 11
6534 Serfaus/Tirol
Mobil: 0043 676 842 927 103
Fax: 0043 5476 6995

www.musikreport.com
info@musikreport.com

...das sagen die Teilnehmer

Ich war schon das 2. Mal bei dem Seminar in Serfaus. Obwohl ich schon vorbelastet bin, brachte mir der Kurs doch wieder sehr viel. Vergisst man im Alltag doch immer wieder etwas und man spielt wieder nachlässiger. Das Vorspielen vor Anderen ist auch für mich immer wieder eine Herausforderung, obwohl man ja weiß „Es sitzen alle im gleichen Boot“! Ich bin auf jeden Fall im nächsten Kurs wieder dabei!
Dir Johannes ganz herzlichen Dank für Alles.

Liebe Grüße
Martha Süess
(Schweiz)

Wir möchten euch zu dem gelungenen Seminar in Serfaus unsere Anerkennung aussprechen. Es war einfach toll.

Zum einem war es hervorragend organisiert. Ein tolles Rahmenprogramm, geeignete und ausreichende Unterrichts- und Übungsräume und vor allem genügend Möglichkeiten gemeinsam zu musizieren. Schlicht und einfach ausgedrückt, hat Phil ein organisatorisches rundum „Sorglos Paket“ angeboten. SUPER!

Zum anderen hat uns die Professionalität der Lehrer (Johannes und Max) sehr beeindruckt. Scheinbar mühelos haben die beiden jeden Teilnehmer, bezogen auf dessen Spielniveau, entsprechend „eingestuft“ und dementsprechend das Seminar gestaltet. Jeder Teilnehmer hatte zusätzlich die Möglichkeit in Rahmen einer „Einzelbetreuung“ wertvolle Tipps zu Übungen, Spielweisen und Ausdruck zu erfahren. Punktgenau und immer in einer sehr angenehmen Art und Weise. War sehr interessant und hilfreich. Johannes hat es sogar geschafft, dass alle „Fortgeschrittenen“ (wir Spielen ca. seit 2 Jahren) zwei Stücke im Ensemble zum Besten geben konnten. Für uns war es ein tolles Wochenende. Wir haben wertvolle Informationen mitgenommen und freuen uns schon auf das Nächste mal.

Richard und Hermine
(Salzburg)

Das Harmonika-Seminar und das Rahmenprogramm in Serfaus haben mir außerordentlich gut gefallen! Es herrschte eine angenehme und fröhliche Kollegialität unter den Kursteilnehmern. Ich bin begeistert, wie interessant und locker die Musiklehrer den Unterricht gestaltet haben, sodass ich musikalisch sehr profitiert habe. Ich werde wieder mitmachen und kann diesen Kurs nur weiterempfehlen.

Werner Kaufmann
Jg. 1939
(Schweiz)