Michlbauer-Logo
Wir verwenden Cookies

Wenn Du auf „Alle Cookies akzeptieren“ klickst, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu. Du erleichterst uns damit, die Webseiten-Nutzung zu analysieren, die Navigation zu verbessern, unsere Marketing-Aktivitäten zu unterstützen, um damit die Webseiten-Erfahrung für Dich zu optimieren.

Michlbauer-Logo
Einstellungen verwalten

Klicke auf die verschiedenen Cookies-Kategorien, um mehr über die Art der Cookies zu erfahren und die Standardeinstellungen zu ändern. Datenschutzerklärung

Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich.

Mit diesen Cookies können wir das Verhalten der Nutzer auf unserer Website messen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym.

Diese Cookies ermöglichen eine erweiterte Funktionalität und Personalisierung. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unserer Website verwenden.

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Marketing Cookies werden verwendet, um dem Nutzer auf ihn abgestimmte und relevante Werbung vorzustellen.

- Jun 19 Selina Hohenegg |

Vorspielnachmittag der Harmonikaschule Michlbauer in Gastern (NÖ)

Am 16. Juni 2024 fand im Kommunalzentrum Gastern der Vorspielnachmittag der Harmonikaschule Michlbauer unter der Leitung von Claudia Steiner statt. Die Schüler und Schülerinnen zeigten voller Freude und Begeisterung ihr musikalisches Können und boten ein abwechslungsreiches Programm dar.

Den Auftakt der Veranstaltung bildete das Ensemble der Harmonikaschule mit dem “Michlbauer Harmonikawelt Marsch”. Die kraftvollen Klänge des Marsches setzten den perfekten Rahmen für den weiteren Verlauf des Nachmittags und stimmten das Publikum auf die bevorstehenden musikalischen Darbietungen ein.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Harmonikalehrerin Claudia Steiner, die das Publikum willkommen hieß und einen kurzen Überblick über das Programm gab, folgten die abwechslungsreichen Darbietungen ihrer eifrigen Harmonikaschlüler.

Ein besonderes Highlight war der “Fleckerl Boarische”, zu dem das Publikum zum Tanz eingeladen wurde. Diese musikalische Einlage brachte eine heitere Stimmung in den Saal und lud die Anwesenden zum Mitmachen ein.

Ein wichtiger Bestandteil des Nachmittags war die Zeugnisverteilung, bei der die Leistungen der Schüler und Schülerinnen gewürdigt wurden. Ein besonderer Moment war die Ehrung von Frau Josefine Brandt, die bereits seit fünf Jahren mit Begeisterung am Unterricht bei Claudia Steiner teilnimmt.

Zum Abschluss des Vorspielnachmittags gab es ein gemeinsames Potpourri, bei dem alle Mitwirkenden nochmals ihr Können unter Beweis stellten Claudia Steiner bedankte sich abschließend beim Wirt des Kommunalzentrums, der den Saal zur Verfügung gestellt hatte, sowie bei den Kuchenbäckerinnen, die mit ihren Leckereien für das leibliche Wohl sorgten, und für den tollen Blumenstrauß, der zur Dekoration diente.

Die gelungene Mischung aus musikalischen Darbietungen, Tanz und Ehrungen machten diesen Vorspielnachmittag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten und das Publikum.

Selina Hohenegg Selina ist für unser Marketing zuständig. Zu ihren Aufgaben zählen z.B. das Verfassen von Newslettern und Blogbeiträgen, die Gestaltung sämtlicher Werbedrucksachen, das Filmen und Schneiden unseres Videomaterials oder die Betreuung der Social-Media-Kanäle.

Du möchtest regelmäßig Informationen über die Steirische Harmonika erhalten? Über aktuelle Neuheiten, tolle Angebote und bevorstehende Veranstaltungen informiert werden?

Dann melde dich jetzt zu unserem Michlbauer Newsletter an und freue dich auf regelmäßige Neuigkeiten zur Michlbauer Harmonikawelt.