Michlbauer GmbH verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn du auf unserer Website fortfährst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Brigitte Preißer-Kroll

Musik ist die Form der Kunst, die uns erlaubt, eingesperrte Emotionen zu befreien.

Irina Rauthmann (*1958), deutsche Aphoristikerin und Lyrikerin

Mein Name ist Brigitte Preißer-Kroll und ich kann mich mit Fug und Recht als das beste Beispiel betrachten, dass es nie zu spät ist ein neues Instrument zu erlernen – Die Steirische Harmonika!!

Schon als Kind habe ich Akkordeon spielen gelernt – dann allerdings durch die Wirren der Wende und familiären Verpflichtungen viele Jahre nicht mehr praktiziert. Erst 2008 habe ich das Musizieren wieder aufgenommen, habe erneut Unterricht genommen, Workshops belegt und spiele nun seit 2014 im Geraer Akkordeonorchester mit. Durch diverse Auftritte mit dem Orchester erlangte die Musik in meinem Leben einen ganz neuen und besonderen Stellenwert. Das gemeinsame Musizieren ist Lebensqualität pur!

Seit 2018 unterrichte ich nun Akkordeon an der Musikschule Klangkiste in Zeitz.

Im Spätsommer 2015 fand ich einen Michlbauer Prospekt in der Post und fühlte mich sofort angesprochen. Kurze Zeit später kam ich durch eine Freundin, die mir ihr Instrument und ein Michlbauer-Lehrheft überließ, mit der Steirischen in Berührung – und war begeistert!

Der schöne Klang des Instruments, insbesondere die wohlklingenden sonoren Bässe ließen mich nicht mehr los.

Die erste Zeit war völlig easy, doch dann merkte ich, wie sich in meine Spielweise auch Fehler einschlichen. Die Steirische Harmonika ist nun einmal kein Akkordeon. Harmonika-Seminare waren zwar hilfreich, lagen aber zeitlich und territorial zu sehr auseinander. Die Suche nach einem Lehrer in meiner Region war erfolglos. Da bot sich mir die Michlbauer-Lehrerausbildung als Alternative. – Warum nicht selbst Lehrer werden?? – Ich meldete mich zum Lehrer-Seminar an und wurde angenommen! Johannes Petz hat mir dann bis zum Beginn der Ausbildung den nötigen Feinschliff gegeben und mich während der gesamten Ausbildung weiter begleitet, so dass ich die Prüfung 2020 erfolgreich bestanden habe.

Die Michlbauer-Methode hat sich für mich als bester Weg erwiesen, das Harmonikaspiel zu erlernen.

Mein Ziel ist es, in Dir meine Begeisterung für die Steirische Harmonika zu wecken!

Es ist nie zu spät – unabhängig vom Alter – die Harmonika und die Griffschrift leicht und spielerisch zu erlernen!

Komm doch einfach mal zu einer Schnupperstunde!

Auch bei der Beschaffung von Notenmaterial und einem Leihinstrument kann ich Dir behilflich sein. Du wirst begeistert sein, wie schnell Du einen Bezug zum Instrument bekommst und schon nach kurzer Zeit kleine Melodien spielen kannst!

Kontakt:
Am Fuchsgraben 42
07557 Wolfsgefärth
Tel.: +49 (0)170 9091040
E-Mail: brigitte.preisser-kroll@michlbauer.com

Vereinbare —> HIER eine Harmonika Schnupper-Stunde mit mir!
Ich freue mich schon auf deine Anmeldung!

Qualifizierungen

Zertifikat Methode 1