Daniel Pippan

Grias Enk liebe Harmonikafreunde!

Mein Name ist Daniel, geboren am 29.11.1975 in Klagenfurt. Mittlerweile wohnhaft in Ehenbichl. Ich arbeite nun seit 26 Jahren im Bezirkskrankenhaus Reutte und bin seit 1996 als Diplom Krankenpfleger auf der Orthopädie und Traumatologie tätig. Seit 18 Jahren unterrichte ich Pflegeschüler im Praktikum auf der Abteilung. Seit 2019 erstmals mit der Zusatzausbildung Praxisanleiter.

Wie kam ich zur Steirischen Harmonika?
Als Pfleger erlebt man viele Weihnachten auf der Station. Am schönsten war es, wenn Ortsansässige Gruppen (Männergesangsverein, Kindergruppen, Bläsergruppen) auf die Stationen kamen und den Patienten, welche an diesem besonderen Tag nicht zuhause feiern durften – diesen mit Musik zu verschönern. Als dann 3 – 4 Jahre vergingen und keine Gruppe mehr kam – wuchs in mir der Wunsch dies zu ändern.
Es kam der Gedanke ein Instrument zu lernen. Mir fiel ein Zeitungsartikel auf, in dem beworben wurde, die Steirische Harmonika zu lernen (von 7 – 87). Nach der ersten Schnupperstunde welche ich bei Louis Priemer hatte, war ich „infiziert“. In mir wuchs der Wunsch dieses Instrument von Grund auf kennenzulernen – dies zu erlernen! Mir wurde klar, ich würde es gern bis zum Harmonikalehrer schaffen. Zielstrebig verfolgte ich diesen Weg – wobei mich meine Lehrerin Helene Wechselberger, Direktor Hannes Petz und Max Angerer unterstützten. 2019 habe ich dann meine Lehrergrundausbildung absolviert.
Mittlerweile habe ich nun bereits das 5te Jahr zu Weihnachten auf den Stationen gespielt.

Eines ist mir klar: Harmonikaweltmeister werde ich wahrscheinlich nicht mehr! Aber was man erreichen kann wenn man will – habe ich gesehen! Was mir die Steirische Harmonika bereits an Glücksgefühl gebracht hat – kann man nur selbst beurteilen wenn man es probiert hat.

Meine Stärken: Was ich mir in den Kopf setze, das setze ich konsequent um und schaffe ich auch!

Motto: Gehe Deinen Weg und glaube an Dich, egal was andere sagen!

Kontakt:

Daniel Pippan
Tel.: +43 (0)664 4171275
Mail: daniel.pippan@michlbauer.com

Qualifizierungen

Zertifikat Methode 1