Gerald Hirtenlehner

„Musik ist wie Medizin“

Mein Name ist Gerald Hirtenlehner und ich wurde im Oktober 1982 in Vöcklabruck geboren.
Durch meinen Papa kam ich zu eines der schönsten Hobbys der Welt, die Musik. Mit 10 Jahren begann ich an der LMS Ried im Innkreis zeitgleich die Instrumente Akkordeon und Tenorhorn zu erlernen. Mit 13 Jahren hatte ich schon meine erste Band mit meinem Vater und war aktives Mitglied bei der Stadtkapelle in Ried. Nach einiger Zeit hat sich herausgestellt, dass ich mit der Musik noch mehr erreichen möchte, so habe ich nach zahlreichen Solo Auftritten und mehrmaligen Preisträger sämtlicher Landes- und Bundeswettbewerben nach dem goldenen Leistungsabzeichen auf dem Tenorhorn, Posaune und dem Akkordeon die Aufnahmeprüfung an der Anton Bruckner Privatuniversität absolviert um mein Hobby zum Beruf machen zu können. Meine Hauptfächer waren Akkordeon bei Prof. Alfred Melichar und Posaune bei Prof. Josef Kürner und M.A. Johann Reiter.
Nachdem ich mit meiner Frau und meinen zwei Kindern in Waldzell ein Haus gebaut habe konnte ich 2017 als Wiedereinsteiger nach 13 Jahren mein Studium, Instrumental(Gesangs)Pädagogik mit ausgezeichnet-em Erfolg auf dem Instrument Posaune abschließen.

Nun war ich auf der Suche nach einer freien Stelle als Musiklehrer und habe mich entschlossen Harmonikalehrer bei der Michlbauer Harmonikawelt zu werden und absolvierte 2018 mit großer Freude die Harmonikalehrer Zertifizierung in Reutte bei Herrn Johannes Petz der ebenfalls Posaune studierte. Johannes, Heinrich Schedler (Geschäftsführer) und das gesamte Michlbauer Team hat mich sehr herzlich aufgenommen. Ich freue mich sehr ein Teil der Michlbauer Harmonikawelt zu sein und bin überglücklich, dass sie es mir ermöglicht haben mein Hobby zum Beruf zu machen.

Musik ist eines der schönsten Hobbys der Welt. Es ist nie zu spät ein Instrument zu erlernen. Ich empfehle Eltern ihre Kinder nicht mit zu vielen Hobbys zu überfordern sondern sich für eines zu entscheiden und das Talent zu fördern.

Mit musikalischen Grüßen
Gerald Hirtenlehner, BA

Kontakt:
Gerald Hirtenlehner
Kohlhof 15
4912 Neuhofen im Innkreis
E-Mail: gerald.hirtenlehner@michlbauer.com

Das sagen seine Schüler:

Ich heiße Madeleine Schrattenecker. Mein Sohn Alexander begann mit 9 Jahren bei Gerald die Steirische Harmonika zu erlernen und spielt jetzt 5 Jahre. Von der ersten Stunde an war er voll begeistert, kam jede Woche total motiviert aus der Stunde nach Hause und übte sofort unaufgefordert. Er hat großen Spaß an der Musik und begeistert uns alle damit. Er steckte seinen kleinen Bruder schnell damit an und so spielen nun meine beiden Söhne mit voller Begeisterung. Sie standen schon oft auf der Bühne, zuletzt sogar auf der Musik-Messe in Ried und sind bei Familienfesten fix als musikalische Einlage eingeplant. Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit bei Gerald bedanken für alles, was du ihnen beigebracht hast und natürlich für die tolle Zeit die du meinen Kindern in deinem Unterricht schenkst. Nach so vielen Jahren ist die Freude mit der sie zu dir in die Stunde fahren immer noch genau wie am Anfang.

Qualifizierungen

Zertifikat Methode 1