Workshops und Vorträge

„Gemeinschaftliches Musizieren in der Weihnachtszeit“

Viele Harmonikaspieler würden gerade in der Weihnachtszeit gerne zusammen mit Freunden oder anderen Musikkollegen gemeinsam Musizieren. Oft fehlt jedoch entweder das geeignete Notenmaterial, oder das Wissen wie man es am besten angeht und was auch vernünftig klingt. In diesem Workshop bekommst du viele Tipps zu Besetzungsmöglichkeiten, zur Literaturauswahl und der Aufführungspraxis.

Referent: Prof. Florian Michlbauer

Auswendig spielen – leicht gemacht

Auswendigspielen kann jeder lernen. Es gibt mehrere Wege dazu. Nimm doch einfach den Leichtesten.

• Ab wann ist es sinnvoll mit Auswendigspielen zu beginnen?
• Wie beginne ich damit?
• Was sind die ersten Stücke?
• Wie merke ich mir Melodien?
• Wie wichtig ist das Talent zum Auswendigspielen?

Referent: Prof. Florian Michlbauer

Die richtige Balgführung: Wie du aus Noten – Musik machst

Warum hört sich das bei anderen Spielern besser an als bei mir selbst? Möglicherweise hast du dir diese Frage auch schon öfters gestellt. Aus einfachen Noten Musik zu machen ist die wahre Kunst eines Musikanten. Dieser Workshop gibt dir nicht nur wertvolle Anregungen, sondern zeigt dir konkret wie du von Anfang an mit deinem Balg umzugehen lernst.

Referent: Johannes Petz

Das Geheimnis des Oberkrainer-Swing

Eine der beliebtesten Musikrichtungen auf der Steirischen Harmonika ist immer noch die Oberkrainer-Musik. Worin liegt aber deren Geheimnis, dass die Stücke so typisch klingen? In diesem Workshop erfährst du, worauf es wirklich ankommt und bekommst auch Praxistipps für die Umsetzung zu Hause.

Referenten: René Brilej, Franci Kolar

Sakrale Musik für die Steirische Harmonika

Die Harmonika ist gerade in den letzten Jahren zum Unterhaltungsinstrument Nummer 1 geworden. Trotzdem entdecken immer mehr Harmonikaspieler die klanglichen Möglichkeiten ihres Instruments. Gerade in der sakralen Musik lässt sich diese Klangvielfalt verwirklichen. Spielbare und gutklingende Bearbeitungen von Chorälen, sowie die Interpretationsweise von dieser Musik wirst du in diesem Workshop kennenlernen.

Referent: Thomas Feiner

Spiel mit, im großen Harmonika-Orchester

Der Klang einer Steirischen Harmonika ist etwas Schönes, aber hast du schon einmal den Klang eines ganzen Harmonika-Orchester hautnah miterlebt? Im Rahmen des Kongresses hast du die einmalige Möglichkeit mit dem Kongressorchester die Harmonika-Messe einzustudieren und beim Abschlussgottesdienst mitzuwirken.

Referent: Johannes Petz

Mach dein Hobby zum Beruf – Workshop für Harmonikalehrer-Interessenten

Wenn du dich fürs Unterrichten berufen fühlst, einige Jahre Spielerfahrung hast und die Liebe zum musikalischen Detail in dir spürst, dann liegt doch der Gedanke nahe, dein Wissen mit anderen Menschen zu teilen. Vielleicht entdeckst auch du hier genau deine Berufung und Freude. Im Workshop erfährst du welche Möglichkeiten Michlbauer dir bietet und wie du dabei unterstützt werden kannst.

Referent: Johannes Petz

Aufführungsrechte – Urheberrechte – Kopierverbote

Das Urheberrecht bezieht sich auf den Schutz von geistigem Eigentum und ist eines der ältesten Rechte überhaupt. Die Verwertungsgesellschaften wie GEMA und AKM schützen die Rechte der Urheber und Verlage und schauen darauf, dass keine Verletzungen erfolgen. Aufgrund der Komplexität ist dieses Thema oft von vielen Unsicherheiten begleitet. Was du als Musiker beachten musst, wenn du bei öffentlichen Anlässen musizierst oder selbst als Veranstalter auftrittst, erläutert ein erfahrener Fachmann aus der Musikverlagsbranche.