Erster Kurs für Musiktheorie erfolgreich abgeschlossen!

Mit Stolz durften die fünf Teilnehmer des ersten Kurses „Musiktheorie für die Steirische“ ihre Urkunde in Empfang nehmen.

Wir gratulieren herzlich!

Jedoch wie kam es dazu?
Die Nachfrage nach einem speziellen Seminar, wo es um musiktheoretische Inhalte geht, besteht schon seit längerem. Oft zeigt es sich nämlich in der Unterrichtspraxis, dass diese Themen im Unterricht entweder zu kurz kommen oder vom Schüler in diesem Moment nicht für wichtig erachtet werden, bestimmte Spielanweisungen und Ausdrücke zu wenig verstanden oder schlichtweg im Laufe der Zeit wieder vergessen werden.
Aus diesen Gesichtspunkten heraus wurden auch die Kursinhalte von Johannes Petz und Daniel Reitmaier zusammengestellt und praxistauglich aufbereitet. „Alle Teilnehmer waren sehr interessiert, lernwillig und fleißig bei der Sache. Und trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz“, so Kursleiter Daniel Reitmaier.