Michlbauer-Logo
Wir verwenden Cookies

Wenn Du auf „Alle Cookies akzeptieren“ klickst, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu. Du erleichterst uns damit, die Webseiten-Nutzung zu analysieren, die Navigation zu verbessern, unsere Marketing-Aktivitäten zu unterstützen, um damit die Webseiten-Erfahrung für Dich zu optimieren.

Michlbauer-Logo
Einstellungen verwalten

Klicke auf die verschiedenen Cookies-Kategorien, um mehr über die Art der Cookies zu erfahren und die Standardeinstellungen zu ändern. Datenschutzerklärung

Diese Cookies sind zur Funktion der Website erforderlich.

Mit diesen Cookies können wir das Verhalten der Nutzer auf unserer Website messen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert und sind deshalb anonym.

Diese Cookies ermöglichen eine erweiterte Funktionalität und Personalisierung. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir auf unserer Website verwenden.

Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Marketing Cookies werden verwendet, um dem Nutzer auf ihn abgestimmte und relevante Werbung vorzustellen.

Harmonika-Seminar im Sauerland/NRW

für Anfänger und Fortgeschrittene!

  • 3-Tages Seminar
  • Lehrerin: Martina Kluge
  • persönlich & individuell

Es wird tierisch gut auf dem rustikalen Schultenhof.
Wir haben viel Platz, eine wunderschöne Umgebung, viel Unterricht und beste Verpflegung.

Harmonika-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene!

Dieses 3-tägige Seminar ist ein Treffpunkt sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene Harmonikaspieler. Es wird je Teilnehmer und deren Spielniveau in verschiedenen Unterrichtsformen (Einzel/Gruppe/Ensemble) an der korrekten Spielweise und Interpretation gearbeitet. Im Vordergrund stehen die Freude am exakten Musizieren und das gesellige Beisammensein.

Inhalte / Ziele:

  • Analyse der Spieltechnik, wo stehe ich?
  • Tipps und Tricks für Fortgeschrittene
  • Exaktheit und Vortragsfähigkeit optimieren
  • theoretische Grundlagen der Griffschrift
  • neue Spielliteratur kennenlernen
  • Intensiver Einzel- / Partnerunterricht
  • auf Wunsch Oberkrainer, Pixner oder Popsongs
  • Ensemblespiel am Sonntagvormittag
  • Grundlagen einfaches „Begleiten“
  • moderne Übe-Methoden für das tägliche Üben daheim
  • neue Harmonikafreunde in NRW finden

Sonstiges

  • Abendliches Fachsimpeln und Musizieren in der Stub´n.
  • Bei Interesse wetterabhängige Aktivität vor Ort in der schönen Sauerländischen Umgebung.
  • Der detaillierte Programmablauf ist von der Teilnehmerzahl und dem Kenntnisstand der Teilnehmer abhängig und wird direkt vor Ort festgelegt.

Bitte, wenn vorhanden, eigenes Instrument und Notenpult zum Üben mitbringen.

Seminartermine/-dauer:

3 Tage

  • Freitag, 12. – Sonntag, 14. April 2024
  • Freitag, 22. – Sonntag, 24. November 2024

Seminarpreis:

nur € 259,- (zzgl. Hotel und Verpflegung)

Seminarort

Hotel Schultenhof
Leveringhausen 1
58802 Balve

Es wird tierisch gut auf dem rustikalen Bauernhof der Familie Schulte. Wir
haben viel Platz, und beste Verpflegung. Zimmerbuchungen bitte direkt beim Hotel Schultenhof vornehmen mit dem Stichwort Harmonikaseminar reservieren!
Die Zimmer sind gleichzeitig Übungsräume, daher benötigt jeder Teilnehmer ein Zimmer.

Lehrerin: Martina Kluge

  • Absolventin des nebenberuflichen Studiums am Hohner-Konservatorium in Trossingen
  • seit 2016 staatlich geprüfte Akkordeonlehrerin
  • seit Juli 2022 auch staatlich geprüft in Musikbearbeitung, Arrangement und Komposition
  • seit 2016 zertifizierte Michlbauer-Lehrerin mit Schwerpunkt Online-Unterricht
    .


Ich freue mich auf die Spieler, die ihre ersten Schritte auf dem Instrument machen möchten genauso, wie auf den Fortgeschrittenen mit langjähriger Erfahrung.

Direkt online zum NRW-Seminar anmelden:

Bitte das Formular ausfüllen, Wunschtermin angeben und abschicken.
Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigung und wirst von uns kontaktiert.

Die Michlbauer Harmonikawelt nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und behandelt diese mit höchster Sorgfalt.

Häufig gestellte Fragen zum Sauerland-Seminar:

Als Neueinsteiger benötigst du keine Harmonika. Wir stellen dir für die Seminardauer gegen eine geringe Leihgebühr ein Instrument gerne zur Verfügung. Bitte bei der Anmeldung bekannt geben.

NRW-Seminar Herbst 2022

Wie stets 2x im Jahr fand wieder ein Wochenendseminar im wunderschönen Sauerland statt. Natürlich mit „vollem Haus“ auf dem Schultenhof, einem abseits gelegenen Bauernhof mit Kühen, Pferden, Schweinen und allem, was dazu gehört.

Das angeschlossene Café lädt zwischen den Unterrichtseinheiten zum Verweilen bei Selbstgemachtem ein. Somit hatten wir für unser Wochenende genug Platz und viel Ruhe, die wir nach Lust und Laune stören konnten. Natürlich stand das gemeinsame Spiel neben dem Einzelunterricht im Vordergrund, und schon nach kurzer Zeit hatten sich die ersten Duos und Trios gebildet.

Die Teilnehmer kamen diesmal sogar aus Belgien und den Niederlanden. Tagsüber rauchten die Köpfe, bei all den Neuigkeiten, Tipps und Tricks, um zukünftig noch einfacher die Harmonika händeln zu können. Neue Stücke wurden erarbeitet, natürlich auch weihnachtliches, und passend dazu fielen sogar einzelne einsame Schneeflocken!

An zwei Abenden wurde dann bei einem Glas Wein oder Bier gegenseitig vorgespielt und frei musiziert. Natürlich auch dabei einige neuen Eigenkompositionen von Lehrerin Martina vorgetragen. Wie es sich gehört, wurde es doch recht spät beim Spielen und Fachsimpeln.

Am Sonntagmorgen wurde das Erarbeitete vorgespielt, im Ensemble die Mehrstimmigkeit ausprobiert und mit einem Vortrag und Diskussion über das „richtige“ Üben von Michlbauer-Lehrerin und Pädagogin Martina Kluge das aufregende Seminar mit der Übergabe der Teilnehmerurkunden abgeschlossen.

Die Teilnehmer Anne, Inge, Regina, Ben, René und Patrick waren begeistert und haben sich quasi schon für das nächste Seminar im April angekündigt….