Michlbauer GmbH verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn du auf unserer Website fortfährst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Michlbauer Harmonika Kongress 2022

DAS WARS – Ausschnitte aus dem Abschlusskonzert

Den ausführlichen Kongressbericht und weitere Bilder findest du >> HIER <<

Erlebe ein unvergessliches Harmonika-Wochenende!

  • Harmonika-Wissen: aufnehmen —> umsetzen —> anwenden
  • Interessante Vorträge, Praxis-Workshops, gemeinsames Singen & Musizieren
  • Ein Treffen mit Freunden – persönlich & familiär

Der Michlbauer Harmonika Kongress ist in dieser Form einzigartig und bietet für begeisterte Harmonika-SpielerInnen eine ideale Plattform zur Begegnung, zum Lernen und zum Musizieren. 

Als TeilnehmerIn erlebst du interessante Workshops und bekommst so neues Wissen zu verschiedenen Harmonika- und Lernthemen. Im Focus stehen dieses Jahr besondere Instrumentalworkshops. Diese sollen dir dabei helfen neues Wissen nicht nur aufzunehmen, sondern es vor allem auch in der Praxis umsetzen und anwenden zu können.  

Darüber hinaus sorgt ein abwechlungsreiches Rahmenprogramm mit Konzerten und gemeinsamem Musizieren für gesellige Stunden mit viel Musik.

Der Kongress findet dieses Jahr ausschließlich live statt. 

Wer sollte unbedingt am Kongress teilnehmen?

Alle aktiven und neugierigen Harmonika-SpielerInnen ab 1 Jahr Spielerfahrung bis Fortgeschrittene.
Alle Harmonika-SchülerInnen, die neue Sichtweisen und Tipps von Profis erfahren möchten.
Alle Michlbauer Harmonikafreunde und Club-Mitglieder, die Prof. Florian Michlbauer und Daniel Danter bei ihrem Live-Konzert erleben wollen.

Wovon profitierst du am meisten?

Vielfältige Vorträge und Praxis-Workshops an einem Ort.
✔ Verschiedene Musikexperten, die ihr Spezial-Wissen weitergeben.
Konzerte und freundschaftliche Begegnungen.
✔ Und vor allem von der positiven Energie des gemeinsamen Musizierens.

Das Kongress-Programm im Überblick:

Das sagen begeisterte Kongress-Teilnehmer:

Kongress 2022

Ursprünglich wollte Ich mich gar nicht mehr zum Kongress anmelden.
Als ich hörte, dass das Programm hauptsächlich aus Ensemblespiel besteht, habe ich mich doch nochmals dazu entschlossen mich anzumelden. Und ich habe es nicht bereut. Für mich war es der 5. und bisher beste Kongress. Die zwei theoretischen Workshops waren auch sehr interessant und eine gute Abwechslung.
In diesem Sinne freue ich mich schon auf den nächsten Kongress

Sibylle Schranzhofer

Ich war das erste Mal dabei weil ich neu bin. Meine Erwartung war, Gleichgesinnte zu treffen und mich von der Begeisterung für dieses Instrument anstecken zu lassen. Das hat sich erfüllt. Die anderen Teilnehmer habe ich als sehr freundlich und auch ehrlich erlebt. Niemand hat sich für wichtig genommen, niemand wollte angeben. Auch Lehrer waren ja da und wir hatten gute Gespräche. Als kleiner Anfänger hat man sich von Anfang an wohlgefühlt. Auch die Organisation hat in jeder Hinsicht bestens geklappt. Die Gastronomie war super. Großes Kompliment.

Die Auswahl der Stücke, mit denen gearbeitet wurde, war so, dass wirklich jeder mit konnte. Konnten wir ja zu Hause üben. So hatte ich gleich ein Erfolgserlebnis. Wenn man zu Hause allein oder im Unterricht so vor sich hin “moggelt” ist das was völlig anderes als im Ensemble mit anderen zusammen. Kommt man raus so geht’s dahin. Ein wirklich eindrucksvolles Erlebnis für mich. Welch eine Motivation weiter dran zu bleiben und genau das zu üben!
Wenn nix dazwischen kommt, bin ich nächstes Jahr wieder dabei.

Christine Wolf aus Franken

Ich war das erste Mal beim Harmonika Kongress und war sehr beeindruckt von der ganzen Vorbereitung und Durchführung. Ich habe sehr viel mitgenommen, von den Workshops, dem Spielen im Ensemble, den vielen Gesprächen, dem Erfahrungsaustausch mit Musikerinnen u. Musikern und von der wunderbaren Stimmung und Gemeinschaft.
Ich freue mich auf den nächsten Kongress in einem Jahr (schon vorgemerkt!!!)

Gottfried aus Linz

Mir hat euer Kongress sehr gefallen, alles hat wunderbar für mich gepasst.
Die Seminare mit so netten Lehrern haben viel Spaß gemacht. Die beiden langen wunderschönen Konzerten mit so tollen Musikern, einzigartig, ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus.
Ich war schon auf vielen Kongressen, zwar nicht musikalisch, aber so was, wie bei euch hab ich noch nie erlebt.
Vielen Dank für das schöne Wochenende. Ich werden nächstes Jahr wieder kommen.
Termin ist schon eingetragen. Und ich freu mich sehr darauf.

Cornelia Stemberger

Frühere Kongresse

Wir durften drei tolle Tage beim Michlbauer Harmonika Kongress erleben. Wir haben es sehr genossen und ich als Spieler habe sehr viel mitgenommen an wertvollen Tipps und Anregungen. Hoffentlich dürfen wir solche Events noch mehrmals erleben!

Herbert K.
(Deutschland)

Die Veranstaltungen der Michlbauer Harmonikawelt sind immer wieder ein Erlebnis. Es gab wieder sehr viel Wissenswertes rund um die Harmonika zu erfahren. Die Workshops helfen einem sehr, um beim Üben weiter zu kommen und weitere Lernziele zu erreichen. Als besonderes Erlebnis zählen die musikalischen Darbietungen und Konzerte, sowie der Clubausflug.

Jörg W.
(Deutschland)

Es war eine große Freude beim Michlbauer Kongress dabei zu sein. Durch die perfekte Organisation und die tollen Referenten der Workshops war es eine einmalige Erfahrung.
Danke an die Firma Michlbauer Harmonikawelt, dass ich dabei sein durfte. Zu den Konzerten kann ich gar nichts sagen, weil mir für diese sensationelle Darbietung die Worte fehlen.

Monika K.
(Tirol)

Der Michlbauer Kongress war für mich und meinen Enkel Sebastian ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr auf den nächsten Kongress.

PS: Bitte weiter so!

Karl M.
(Deutschland)

Online-Kongress 2020